offene
Gartenbautechniker/in
und
Landschaftsgärtner/in

Vom Badeteich zur Badepool-Landschaft

Wie aus einem Badeteich eine Badepool-Landschaft unter freiem Himmel entsteht, das können Sie in den nachfolgenden Zeilen genau nachlesen. Weiter durften unsere Fachleute auch die nahe gelegene Gartenlounge-Terrasse neu gestalten.

Der bestehende Badeteich hat ausgedient und erfüllt die Bedürfnisse der Bauherrschaft nicht mehr vollumfänglich. Eine Totalsanierung drängte sich auf, welche aber aufgrund der Zugänglichkeiten ziemlich aufwändig ist.

Das erst zweijährige Holzdeck (Sipo-Mahagoni) wurde zuerst sorgfältig ausgebaut und fachgerecht eingelagert. Danach folgte die Phase der groben Bauarbeiten für den neuen Pool. Ortsbetonmauern und ein neuer grosszügiger Schacht für die Wasseraufbereitungstechnik und deren Umwälzung. Nach dem Einbau der Pooltechnik konnten unsere Gärtner mit den Umgebungarbeiten für die Poollandschaft beginnen. Zwischenzeitlich wurde die Loungeterrasse im OG neu gestaltet und pflanzfertig vorbereitet.

Die Umgebung des Badepools musste einheitlich, schlicht und ruhig gestaltet werden, d.h. grosszügige Holzdecks in gleichem Holz wie das Bestehende und breite, grosszügige Liege- und Sitzflächen nahe beim Wasser. Auf zwei Seiten umsäumen Stauden und Ziergräserbeete den Poolrand. Als ruhig und gleichmässig wirkender Abschluss gegenüber der Kulturlandwiese steht die Cortenstahlwand farblich passend zum Holzdeck und deren Einfassungen.

Eine Herausforderng war die Abdeckung des Technikerschachts Pooltechnik. Diese musste optisch in die Holzdeckfläche integriert sein und eine genug grosse Serviceöffnung haben. Ausserdem sollte die Abdeckung wasserdicht und lärmdämmend sein. Gleichzeititg musste auch die Durchlüftung vom Innenraum gewährleistet sein. Eine echte Herausforderung für unsere Gärtner.

Das Holzdeck kann nun als Sitz- und Liegefläche genutzt werden. Neue Rasen und Pflanzflächen geben dem Garten eine besondere Note, eben eine Fünfstern-Garten-Note.

Auf der Terrasse wirken Cortenstahl und exklusive Pflanzgefässe vom Sortiment "Atelier Vierkant", mit dem Weitblick in die herrliche Bergwelt der Zentalschweiz, sehr harmonisch. Die Halbinsel Kastanienbaum - eine wahre Perle.

zurück zur Übersicht