offene
Gartenbautechniker/in
und
Landschaftsgärtner/in

Klein aber fein

Der von uns vor über 20 Jahren erbaute Garten eines Ferienhauses ist in die Jahre gekommen und durfte wiederum von den Fünfstern-Gärtnern saniert werden.

Damit der Einstieg in den vorhanden Hotpot einfacher möglich ist, wurde aus Krustenplatten eine einfache Einstiegstreppe gebaut. Damit der kleine Garten auch harmonisch wirkt, wurden dieselben Platten auch als Bodenplatten verwendet. Der neue Sichtschutz aus schweizer Lerchenholz sowie der Holzboden aus thermisch behandeltem Eschenholz, gibt dem kleinen Garten den natürlichen Charme. So kann das kleine Gartenparadies bei Sonne, Regen, Schnee und Kälte im warmen Hotpot in vollen Zügen genossen werden.

zurück zur Übersicht