offene
Landschaftsgärtner
oder Gärtner Fachrichtung
Stauden oder Baumschule

Sturmschäden nach Burglind

Nach den Sturmschäden vom 3. und 9. Januar 2018 steht unser Fachpersonal pausenlos im Einsatz.

Als ob der Sturmwind "Burglind" nicht schon genügend Schaden angerichtet hat, fegte in der Nacht auf den 9. Januar nochmals ein Sturm über einzelne Regionen und fällte zahlreiche Bäume und Tannen in Gärten und Wäldern.

Unsere Landschaftsgärtner, welche alle auch bestens geschult sind für Holzereiarbeiten, unterstützen momentan tatkräftig ihre Forstwart-Arbeitskollegen bei den Aufräumarbeiten in Gärten und Wäldern.

Erste Priorität bei den Aufräumarbeiten hatte das Freiholzen von Stromleitungen, damit die CKW möglichst rasch die beschädigten Leitungen ersetzen konnte und die Stromzufuhr an ihre Kunden wieder möglich war. Dank dem Einsatz unserer Spezialmaschinen, kann die zum Teil sehr gefährliche Arbeit etwas erleichtert werden.

zurück zur Übersicht